Sa., 23. Apr.

|

Schloss Lauenstein

Puppentheater: Wie Jacob hinter Gretel her war

Anmeldung abgeschlossen
Weitere Veranstaltungen
Puppentheater: Wie Jacob hinter Gretel her war

Zeit & Ort

23. Apr., 14:30

Schloss Lauenstein, Schloss Lauenstein

Über die Veranstaltung

Wie Jacob hinter Gretel her war

Dummheit ist grenzenlos ...

Zu sehen sind die lustigen Taten des albernen Jacob. Er versucht, so zu handeln, wie seine Mutter es ihm rät, aber er verwechselt stets die Dinge. Jacob ist im Begriff, Gretel zu heiraten, er soll ihr ein Geschenk bringen, aber er den Rat seiner Mutter versteht er falsch und macht einen Fehler. Auf diese Weise beginnt die Kette der Ratschläge und ihre sinnlose Erfüllung. Für die Kinder ist es ein riesen Spaß, weil jedes kleine Kind schlauer ist als unser alberner Jacob.

Der Erfolg der Inszenierung liegt nicht nur in der dankbaren Geschichte und dem schauspielerischen Charme, sondern auch in der bewusst schlichten Inszenierungskonzeption. Das Publikum aus den meisten europäischen Ländern, auch Kanada oder Indien hat die kleinen schönen Marionetten aus ungefärbtem Holz bewundert, mit denen die Schauspielerin an einem Klapptisch spielt.

Eintritt: 8,00 EUR / Kinder 5,00 EUR

Diese Veranstaltung teilen